Signet Graal-Müritz

Graal-Müritz — das Ostseeheilbad mit Tradition

zurück zur Liste
Objekt Zimmer Bewertung Lage

Küstenwald - Ferienwohnung Seeigel

Ferienwohnung Ferienwohnpark
ab 40,00 EUR
Graal-Müritz (Ostseeheilbad)

Beschreibung


Der Ferienwohnpark Küstenwald befindet sich mitten in der Rostocker Heide. Die Rostocker Heide ist mit etwa 6000 qm der größte Küstenwald in Deutschland. Direkt vor dem Ferienwohnpark verlaufen Rad- und Wanderwege in verschiedene Richtungen, sei es nach Graal-Müritz, zum Fischland-Darss, nach Ribnitz-Damgarten oder zum Gelbensander Jagdschloss. Eine Bushaltestelle finden Sie am Eingang des Objektes. Der Linienbus bringt Sie nach Graal-Müritz, Markgrafenheide, Hohe Düne oder nach Klockenhagen, Ribnitz-Damgarten. In dem Objekt gibt es ein kleines Restaurant mit Frühstücks- und Brötchenservice sowie einen Fahrradverleih (saisonal geöffnet).


Sprachen:englisch, deutsch

Küstenwald - Ferienwohnung Seeigel

Ferienwohnung Ferienwohnpark
ab 40,00 EUR
Graal-Müritz (Ostseeheilbad)
Nicht verfügbar

Küstenwald - Ferienwohnung Seeigel


Das Wohnzimmer verfügt über eine Schlafcouch sowie über einen Flachbildfernseher und ein Radio.
Die in das Wohnzimmer integrierte Küche ist u.a. mit einem Kühlschrank, einer Mikrowelle, zum Kochen 2 Ceranfelder, einem Wasserkocher, einem Toaster und einer Kaffeemaschine sowie einem Esstisch mit einer Eckbank und 2 Stühlen ausgestattet.
Das Bad mit Fenster hat eine Dusche und ein WC sowie einen festinstallierten Fön.
Im Schlafzimmer befindet sich ein Doppelbett und ein Kleiderschrank.
Die Ferienwohnung verfügt über eine Fußbodenheizung.
Zu der Ferienwohnung gehören eine große Terrasse mit Gartenmöbeln sowie einem Strandkorb und ein PKW-Stellplatz sowie eine Abstellbox (Abstellmöglichkeit für Fahrräder).
Das große Extra: Es steht Ihnen ein Strandkorb an der Seebrücke von Graal-Müritz von Juni bis September kostenfrei zur Verfügung.
2 Zimmer Ferienwohnung im Ferienwohnpark Küstenwald mit Terrasse, Schlafzimmer, Küchenzeile, Bad mit Dusche und WC, Wohnzimmer mit Couch und Flachbild-TV, PKW-Stellplatz, W-LAN

Details
ab 40,00 EUR

Ausstattung Zimmer


  • 40 qm
  • max. 4
  • 1 Schlafzimmer
  • WLAN
  • Nichtraucher
  • Spülmaschine

Hinweise zu Haustieren

Haustiere nicht erlaubt

Allgemein
  • Doppelbett
  • familienfreundlich
  • für Monteure geeignet
  • Heizung
  • Nichtraucher
  • Nichtraucherhaus
  • radfreundlich
  • Terrasse
  • wanderfreundlich
Außenanlage
  • Fahrradunterstellmöglichkeit
  • Parkplatz
  • Strandkorb
Küche
  • Küche (offen)
  • Kühlschrank
  • Mikrowelle
  • Spülmaschine
Sanitär
  • Dusche
  • Dusche/WC
Technik
  • WLAN
  • Kabel/Sat
  • TV - Flachbild
Freizeitkategorien
  • Wellness/Fitness/Gesundheit
  • Natur(park)
  • Strand und Baden
  • Rad fahren
  • Senioren
  • Wandern/Walking
  • Geschäftsreisen

Belegungskalender


Küstenwald - Ferienwohnung Seeigel

Ferienwohnung Ferienwohnpark
ab 40,00 EUR
Graal-Müritz (Ostseeheilbad)

So haben Gäste nach ihrem Aufenthalt bewertet


5 von max. 6 Punkten bei 2 Bewertungen insgesamt

Punkte123456
Ausstattung Zimmer/Fewo
Sauberkeit
Service & Freundlichkeit
Lage der Unterkunft (wie beschrieben)
Beschreibung entsprach der Unterkunft
Preis-Leistung
Empfehlenswert

Küstenwald - Ferienwohnung Seeigel

Ferienwohnung Ferienwohnpark
ab 40,00 EUR
Graal-Müritz (Ostseeheilbad)

Allgemeine Lageinformationen


Der Ferienwohnpark Küstenwald ist etwa 1800 Meter von Graal-Müritz und von der Ostsee entfernt. Eine Bushaltestelle befindet sich am Eingang vom Ferienwohnpark. Der nächste Bahnhof, die nächsten Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in Graal-Müritz. Direkt im Ferienwohnpark befindet sich ein kleines Restaurant mit Brötchenservice und Frühstücksangebot sowie ein Fahrradverleih (saisonal geöffnet).

Entfernungen


Autobahn 22 km
Badestelle/Gewässer 1.8 km
Bäcker 1.5 km
Bahnhof 1.8 km
Geldautomaten/Bank 1.8 km
Bushaltestelle 100 m
Flughafen 44 km
Golfplatz 12 km
(Kur-)Park/Wald 10 m
Radweg 10 m
Schwimm-/Spaßbad 1.5 km
Strand 1.8 km
Supermarkt 1.8 km
Tourist-Information 2.2 km
Wanderweg 10 m
Zentrum 1.8 km
Expose als PDF

»Scheint mir das schönste Ostseefleckchen - hier will ich bleiben.«

- Alfred Kerr (1867 – 1948) -